Selina und Loreen
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
 
Inhalt
DOKU für KIKA

oku über unsere Welt der Musik

für den Kinderkanal

 

Schau in meine Welt -

Schlagersternchen, zwei Dirndl und ein Gockelhahn

 

  

Hier kannst Du alles im KIKA sehen

 

Die Dreharbeiten zur Doku für den KIKA haben uns einen riesen Spass gemacht.

Der Autor Marco Giacopuzzi und sein Team, Tonfrau Simone und Kameramann Bernd waren richtig nett. Es war eine ganz neue Erfahrung für uns vor einer Filmkamera zu stehen und es war mächtig aufregend. Verschiedene Drehorte wurden besucht und der letzte Drehort war die 950-Jahrfeier in Barleben, hier hatten wir wieder einen wunderschönen Auftritt.

 

Selina am Keyboard

 

 

 

 

 

Hier spielt Selina am Keyboard bei uns zu Hause und gibt sich richtig Mühe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Hühnerstall

 

 

 

 

 

Bei unserem Nachbarn im Garten bei den Hühnern,

den in unserem neuen Lied geht es um einen Gockelhahn aus Kasachstan.

 

 

 

 

 

Aus dem Auto

 

 

 

 

 

 

 

Im Dirndl auf Inlinern sind wir hinter dem Auto hergefahren und hatten richtig Spass.

 

 

 

 

 

 

 

Im Dirndl auf Inlinern

 

 

 

 

 

 

 

Danach gings durch das schöne Vogtland und es wurden wunderschöne Landschaftsaufnahmen gemacht.

 

 

 

 

 

 

Beim Schwimmtraining

 

 

 

 

 

Wir gehen 4 mal in der Woche zum Schwimmtraining im Verein SC Plauen 06.

In die Schwimmhalle hat uns das Team auch begleitet.

 

 

 

Im Trachtenladen

 

 

 

 

 

 

Am nächsten Tag fuhren wir nach Nürnberg in den Trachtenladen und haben uns ein neues Dirndl gekauft, es sieht richtig schick aus.

 

 

 

 

 

 

Im Tonstudio

 

 

 

 

 

 

Weiter gings nach München. Im Weryton Tonstudio haben wir unseren neuen Titel

"Der Gockelhahn aus Kasachstan" aufgenommen.

 

 

 

 

 

Bei der Aufnahme

 

 

 

 

 

 

Auch hier war das Kamerateam mit dabei.

Aber wir durften uns nicht stören lassen, denn die Aufnahmen mussten ja gut werden.

 

 

 

 

 

 

 

Haare schneiden

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Haare mussten geschnitten werden, denn wir hatten einen Termin im Fotostudio, sogar das war wichtig für die Doku und die Kamera war dabei.

 

 

 

 

Im Fotostudio

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Fotoshooting haben wir Aufnahmen für eine neue Autogrammkarte gemacht.

 

 

 

 

 

Soundcheck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Soundcheck vor einer Veranstaltung ist sehr wichtig für uns, auch das hielt die Kamera fest.

 

 

 

 

 

 

Unser Auftritt

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann der richtige Auftritt und Bernd der Kameramann kreiste immer um uns herum, aber die Leute im Publikum nahmen es gelassen.

 

 

 

In der Garderobe

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen den Auftritten haben wir immer mal aus dem Vorhang geschaut was die anderen Künstler so machen.

 

 

 

 

mit Stefanie Hertel

 

 

 

 

 

 

 

Der grösste Höhepunkt für uns war ein Konzert von Stefanie Hertel. Hier durften wir sie in Ihrem Hotel treffen und ganz, ganz viele Fragen stellen.

Das war super.

 

 




    Inhalt